Geschäft

Women In Business zielt darauf ab, die Teilnehmer der jährlichen Konferenz „aufzuklären“.

Women In Business zielt darauf ab, die Teilnehmer der jährlichen Konferenz „aufzuklären“.
Written by steps2world
Women In Business zielt darauf ab, die Teilnehmer der jährlichen Konferenz „aufzuklären“.

Am Donnerstag, den 21. April und Freitag, den 22. April, veranstaltet der Penn State Women in Business Club seine 13. jährliche Powerful Women Leading the Way (PWPW)-Konferenz.

Die Konferenz, die auf Zoom abgehalten wird, umfasst Podiumsdiskussionen, Breakout-Sessions, Werbegeschenke und drei Hauptredner.


Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut;  sein Dateiname ist PWPW-Conference-Flyer-820x1160.jpg

Das Thema der Konferenz 2022 lautet „Enlighten“. Lauren Langan, die diesjährige Konferenzleiterin, wählte dieses Thema, nachdem sie letztes Jahr an ihrer ersten Women in Business-Konferenz teilgenommen und sich von dem, was sie gelernt hatte, inspirieren ließ.

„So sehr es bedeutet, etwas aufzuklären, bedeutet es auch, jemanden aufzuklären und ihn über ein Thema aufzuklären“, sagte Langan. „Was mich als WIB-Teilnehmer im letzten Jahr sehr berührt hat [the conference] Das ist alles, was ich gelernt habe.

Drei Hauptredner werden die zweitägige Veranstaltung moderieren. Zuerst wird Kathryn Dougherty, Absolventin von Penn State und Women in Business, die Konferenz am Donnerstag um 19:00 Uhr mit einer Diskussion über ihren Erfolg als Gründerin und CEO von Spritz Beverages eröffnen.

Am Freitag um 8:45 Uhr begrüßt PWPW Anne Beiler, die Gründerin von Auntie Anne’s. Beiler sollte auf der Konferenz der Gruppe 2020 sprechen, wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt.

Schließlich wird am Freitagnachmittag um 13:00 Uhr die ehemalige Penn State-Absolventin Jessica Rusu das Hauptrednerprogramm abschließen. Rusu ist Chief Data, Information and Intelligence Officer der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich. Sie wird über ihre Cybersicherheitserfahrungen sprechen und während des asynchronen Gesprächs Ratschläge geben.

Am Freitagmorgen und -nachmittag können sich die Teilnehmer für virtuelle Breakout-Sessions anmelden, die sich auf verschiedene Aspekte des Geschäfts konzentrieren. Einige der Sitzungen beinhalten Themen zu Networking, den Auswirkungen von COVID-19 auf den Arbeitsplatz und beruflichen Veränderungen. Die Teilnehmer können während der gesamten Konferenz an Sitzungen teilnehmen, die ihren Interessen am besten entsprechen.

„Zum Beispiel haben wir eine Breakout-Session zum Thema Finanzkompetenz. Wenn also jemand damit zu kämpfen hat, kann er an dieser Session teilnehmen, anstatt an einer Breakout-Session zum Thema Intersektionalität am Arbeitsplatz“, sagte Langan.

Mary Beth Trypus, Chief Revenue Officer von Vera Bradley, wird am Freitagnachmittag einen „PWPW Talk“ moderieren. Trypus wird den virtuellen Chat am Nachmittag leiten und den ersten 300 PWPW-Registrierten eine kostenlose Vera-Bradley-Tasche zur Verfügung stellen.

Als die Konferenz näher rückt, ist Langan aufgeregt und stolz auf ihr Team, das hart an der Vorbereitung des diesjährigen PWPW-Symposiums gearbeitet hat.

„Ich finde es toll zu sehen, wie sich im Laufe der Zeit alle daran gewöhnen, E-Mails von Firmensponsoren zu schreiben, ihre eigenen Teams zu leiten und vieles mehr“, sagte sie. „Ich glaube, darauf bin ich am meisten stolz. Ich liebte es zu sehen [my team] bis zu dem Punkt wachsen, an dem sie mich nicht mehr brauchen.

Sie ging auch auf die Auswirkungen ihrer ersten PWPW-Konferenz ein und drückte aus, wie aufgeregt sie sei, zu sehen, wie sich ihr Einfluss und ihre harte Arbeit entfalten und andere Frauen in der Wirtschaft beeinflussen.

„Ich bin wirklich gespannt zu sehen, wie alles, was wir geplant haben, verwirklicht wird und wie wertvoll es für unsere Teilnehmer sein wird“, sagte Langan.

Studenten der Penn State, die an der diesjährigen PWPW-Konferenz teilnehmen möchten, können sich anmelden im Einklang. Die Registrierung kostet 19,99 $ für Studenten und 50 $ für Fachleute und die breite Öffentlichkeit.

Ein vollständiger Veranstaltungskalender ist verfügbar im Einklang, zudem. Weitere Informationen finden Sie unter PWPW SeiteInstagram.

Keeley ist ein Studienanfänger im Hauptfach Journalismus aus Richmond, Virginia, und ist einer der Mitherausgeber von Onward State. Sie ist eine Liebhaberin von gegrilltem Käse, Sport und Kevin Jonas. Wenn Sie über den überlegenen Jonas Brother sprechen möchten, können Sie sie gerne auf Twitter @lammkeeley kontaktieren. Bitte richten Sie alle Hassnachrichten an seine E-Mail-Adresse [email protected]

About the author

steps2world

Leave a Comment