Finanzen

Im Finanzdienstleistungssektor wird es kompliziert

Im Finanzdienstleistungssektor wird es kompliziert
Written by steps2world
Im Finanzdienstleistungssektor wird es kompliziert

Der Kampf zwischen Käufern und Verkäufern von Sportsponsoring ist so ewig und oft so dynamisch wie die Jahreszeiten. In letzter Zeit haben jedoch Veränderungen innerhalb der Finanzdienstleistungen dazu geführt, dass viele in der Branche mit den grundlegendsten Fragen zu Definitionen und Rechten in der im Großen und Ganzen wichtigsten Sponsoring-Kategorie zu kämpfen haben.

Der Aufstieg von Krypto-Börsen als neuer „betrunkener Seemann“ der Sponsoring-Ausgaben, die Pandemie, die bargeldlose Transaktionen anheizt, sowie der Aufstieg von Hunderten von hyper-zielgerichteten „Fintech“-Startups (Unternehmensverifizierung und Zahlung per Fingerabdruck waren zwei) ermutigten Immobilien dazu eine Kategorie unterteilen, die traditionell in Retail Banking, Brokerage und Kreditkarten unterteilt war – wenn es überhaupt eine Unterteilung gab. Jetzt streiten sich Finanzsponsoren regelmäßig darum, wer an bestimmten Orten das exklusive Frequenz-/Treueprogramm hat. Sogar die Definition von etwas so Grundlegendem wie „Zahlung“ ist jetzt fungibel.

„Jeder Finanzsponsor möchte irgendeine Art von ‚Zahlung‘ in seinem Geschäft“, sagte ein Veterinär für Sponsoring-Verkauf für ein NBA-Team in einem wichtigen Markt. „Crypto hat gerade eine sehr aufgeräumte Kategorie durcheinander gebracht. So katastrophal der Ausdruck höherer Gewalt auch mit der Pandemie war, jetzt ist es ein Kampf, mit einem von ihnen die Ziellinie zu erreichen, alle überschneiden sich.

Älteren Finanzinstituten, die einst weitreichende Finanzdienstleistungsvereinbarungen unterzeichnet haben, werden jetzt ihre kostspieligen Ansprüche gekürzt, lange bevor eine Verlängerung fällig ist.

„Unsere Teams wollen Geschäfte machen mit Dingen wie Apple Pay, aber bei der Zahlung drängen wir zurück“, sagte er Frank Nakano, Geschäftsführer Sport- und Entertainmentmarketing bei JPMorgan Chase. „Wir haben unsere Teams im Allgemeinen Kryptotransaktionen durchführen lassen, da es sich noch nicht um eine allgemeine Zahlung handelt. Es ist schwierig für Immobilien, keine neuen Mittel aufzunehmen, aber wir sind frustriert darüber, dass viele dieser Kategorien nicht existierten, als wir unsere ursprüngliche Vereinbarung unterzeichneten. »

Langjährige Sponsoren wie American Express stehen vor Herausforderungen der Kategoriefragmentierung.Bilder: getty

Wassermann berät eine Handvoll großer Finanzmarken, darunter American Express, sein ältester Kunde. „Der technologische Umbruch führt dazu, dass sich viele Kategorien überschneiden und fragmentieren, insbesondere diese“, sagte er Elisabeth Lindsey, Präsident von Wasserman Brands and Properties. „Ich habe gelernt, niemals die Fähigkeit von Immobilien zu unterschätzen, neue und kreative Wege zu finden, Dinge zu verkaufen. Sie messen in Millimetern, nicht in Zoll.

Auf der Verkaufsseite versuchen Immobilien, ihre neuen Krypto-Kunden mit den Bedürfnissen ihrer traditionelleren Finanzdienstleistungssponsoren in Einklang zu bringen. Im Falle von MLBes bedeutet jonglieren Mastercard, LoanDepot, Capital One, NetSpend und FTX.

„Jedes Mal, wenn Sie eine frühere Kategorie teilen, ist das Erstellen von Schwimmbahnen von entscheidender Bedeutung“, sagte MLB CRO Noahs Garten. „Es nimmt Verwirrung und potenzielle Feindseligkeit aus der Gleichung heraus.“

MKTG Kanada Präsident Brian Cooper repräsentiert Scotiabank für einige der größten Namensrechtsgeschäfte der Branche. Jetzt, noch bevor einige dieser Vereinbarungen auslaufen, werden sie reduziert. „In einigen Fällen versuchen sie, die Geschichte neu zu schreiben“, sagte Cooper. „Es erinnert mich an das, was mit QSRs passiert ist, als das Frühstück plötzlich zu einer separaten Kategorie wurde. Jetzt versuchen sie zu sagen, dass die Technologie, die Bankdienstleistungen bereitstellt, digitale Bankdienstleistungen vollständig von Banken trennt. Manchmal werden wir das tun, aber ich würde schauen für eine Rückerstattung und nicht-exklusive Angebote für den anderen Sponsor.

Vorbild Vizepräsident des Marketingleiters Toni Schiller erkannte, dass sich die Definitionen von Finanzdienstleistungen monatlich ändern, so dynamisch Blockchain und Krypto auch gewachsen sind. „Die Mikrodefinition von Kategorien verändert sich exponentiell, insbesondere im Finanzsektor“, sagte Schiller, dessen Agentur ihn vertrat NCP-Bank jahrelang. „Auf der anderen Seite fordern die Teams, Zahlungen und Fintech weitgehend anderen Sponsoren vorzubehalten, aber diese Begriffe könnten jetzt fast alles bedeuten.“

Während sich die Branche anpasst, werden neue Begriffe sowie neue Währungen geschaffen.

„Unternehmen haben versucht, sich Land anzueignen, um das aufzukaufen, was sie unsere ‚de-fi‘-Kategorie (dezentralisierte Finanzen) nennen“, sagte ein Business Development Manager für eine Stock-and-Ball-Liga. „Wir wissen nicht einmal, was das bedeutet. Und wer weiß, wie diese Kategorie in ein, zwei Jahren aussehen oder wert sein wird? »

„Früher war es so einfach wie Retail Banking und Investment Banking“, sagte er Brian NeapelVizepräsident, Unternehmenspartnerschaften für die Philadelphia Eaglesmit Lincoln Financial als Sponsor der Namensrechte des Stadions seit seiner Eröffnung im Jahr 2003.

Es sieht so aus, als würde sich die Situation noch verschlimmern, bevor es noch schlimmer wird.

Mit all den neuen Krypto-Ausgaben im Sport sind das nur 3 % aller finanziellen Sponsoring-Deals, laut SponsorUnited forschen. Bisher sind dies die Kosten von Krypto-Börsen, aber was passiert, wenn diese Börsen mit dem Handel mit anderen Arten von Aktien beginnen? Oder wo Krypto-Auszahlungen gleich sind PayPal oder MasterCard? Einer der Gründe, warum Krypto-Unternehmen nach Sportsponsoring suchen, ist die Legitimität, die sie vermitteln und sie dazu bringen, ein tägliches Zahlungsmittel zu werden.

„Es gibt eine große und wachsende Zahl von Fans [crypto] Speicherplatz und wir möchten sicherstellen, dass sie schließlich die Möglichkeit haben, ihre bevorzugte Währung beim Einkaufen bei uns zu verwenden“, sagte MLB’s Garden.

Die verwirrende Kategorie der Finanzdienstleistungen könnte ein altes Konzept wiederbeleben, das noch nie viele Geschäfte gemacht hat, indem Sponsoren eher separaten Plattformen als Kategorien zugeordnet werden.

„Exklusivität wird immer geschätzt, aber man fragt sich, ob es eine weiterentwickelte Denkweise gibt“, sagte er Seth JacobsCo-Geschäftsführer bei CAA Markenberatung, zu deren Finanzdienstleistungskunden Chase und gehören KreditDepot. „Weißt du, Coke und Pepsi, Bose und Beats werden niemals zusammenleben, aber einige werden es tun.“

„Wir arbeiten an globalen Richtlinien, aber die Kategorie ändert sich von Treffen zu Treffen“, sagte Nakano und bemerkte, dass Chase jetzt eine eigene Blockchain-Währung hat: JPM Coin. „Wir wollen Definitionen, aber bis sich die Dinge verlangsamen, wird es eines dieser ‚Wissen Sie es, wenn Sie es sehen‘-Dinge sein.“

Terry Lefton kann unter tlefton@sportsbusinessjournal.com kontaktiert werden

About the author

steps2world

Leave a Comment