Geschäft

Holcomb spricht über Geschäfte und konzentriert sich dabei auf Boone County | Quer durch Indiana

In einer der vielen Scheunen der Traders Point Creamery in Zionsville, als draußen Vögel zwitscherten und Kühe brüllten, versammelten sich Gouverneur Eric Holcomb und andere zu einem, wie sie es nennen, “Kamingespräch”.

Holcomb beantwortete in Begleitung der Exekutivdirektorin der Handelskammer von Zionsville, Allyson Gutwein, vor mehr als 100 Personen gestellte Fragen.

Holcombs großes Ziel war es, Indiana dem Rest der Welt zugänglich zu machen. Nach einigen gut aufgenommenen Schneewitzen und bevor die beiden sich mit Fragen befassten, begann Holcomb mit einer Geschichte über seine jüngsten Reisen nach Israel, wo er den amtierenden Premierminister Yair Lapid traf.

Während ihres Treffens beantwortete Holcomb neben ihrem Gespräch über die Regierung eine Frage, von der er nicht glaubte, dass sie mehr als 6.000 Meilen von Indiana entfernt auftauchen würde.

Wo bekommt man in Indiana am besten Zwiebelringe?

„Ich erfinde das nicht, es waren Zeugen im Raum“, sagte Holcomb, „es ist aufgenommen. Ich sagte: ‚Es ist ein Ort in Zionsville namens The Friendly Tavern.’

Holcomb und Gutwein machten sich dann an die Arbeit.

Von Wanderwegen und Schienen bis hin zu Hochgeschwindigkeitsinternet, sagte Holcomb, dass in Indiana und insbesondere in Boone County viel los ist. Das erste diskutierte Thema war, hochbezahlte Jobs nach Indiana zu bringen.

“Wir haben in den letzten zwei Jahren und besonders im letzten Jahr eine Veränderung vorgenommen”, sagte er. “Aus staatlicher Sicht werden wir härter.”

Er erklärte, dass Indiana, angeführt von der Indiana Economic Development Corporation (IEDC), versuche, neue Unternehmen anzuziehen, und das Durchschnittsgehalt des Unternehmens betrachte und es mit dem Durchschnittsgehalt des Staates sowie mit dem der Nation vergleiche, um höhere Löhne zu erzielen . Indiana-Arbeitsplätze.

Holcomb sagte, der Staat versuche, Unternehmen in den Bereichen Biowissenschaften, fortschrittliche Fertigung, Logistik und Technologie anzuziehen.

„Der Weg zu mehr gut bezahlten Jobs führt über mehr Talent, und das beginnt sehr früh im Leben und setzt sich das ganze Leben lang fort“, sagte er. „Auch wir als Staat müssen diese Programme und Pipelines einrichten; worüber nicht gesprochen wurde, sondern als “hier ist Ihre Roadmap zu einem dieser hochbezahlten und nachfragestarken Jobs der Zukunft” beleuchtet wurde.

Holcomb sagte, dass mehr Menschen, die in den Staat kommen, auch eine Infrastruktur mitbringen, die aktualisiert werden muss.

„Wir haben noch Arbeit vor uns“, sagte er. “Wir sind nicht zufrieden.”

Holcomb sagte, dass insbesondere Boone County die Möglichkeit hat, einen „hochwertigen“ Veranstaltungsort für die Besucher zu entwickeln.

Als Gutwein eine Frage über den Bedarf an mehr Wohnraum stellte, wurde Holcomb von einer Kuh direkt vor der Scheune unterbrochen, der er wiederholte, dass der Staat „moooore Housing“ brauche.

„Es wird alle Einheiten zwingen, zusammenzukommen, um den wirklichen Mangel zu lösen, ob es sich um ein niedriges Einkommen handelt, ob Sie in andere Bezirke gehen und Probleme haben, in ein Haus unter 300.000 Dollar zu kommen, und wir müssen uns darum kümmern“, sagte Holcomb. „Der Staat hat Hilfsprogramme, aber auch die Privatwirtschaft muss eingreifen. Menschen müssen bereit sein, ihr Eigentum zu verkaufen, um zu wachsen.

Holcomb sagte, Boone County sei speziell auf dem Wohnungsmarkt „in Flammen“ gestanden.

“Wir schlagen weit über unserer Gewichtsklasse”, sagte er.

In einer Diskussion über den Arbeitskräftemangel sagte Holcomb, der Staat prüfe, warum es immer noch eine Bevölkerung gibt, die nicht wieder in den Arbeitsmarkt integriert wird. Der Bau der Pipelines, über den er zuvor gesprochen hat, sei wichtig, um die interne Belegschaft von Indiana zu stärken, sagte er.

Das letzte Thema, das Holcomb in Angriff nahm, war die Unterstützung für kleine Unternehmen und kleine Unternehmen. Er hob erneut IEDC hervor und wie sie mit diesen Unternehmen zusammenarbeiten.

Holcomb beendete sein Kamingespräch mit Ratschlägen für Geschäftsinhaber. Er sagte, man solle „zu viel in Menschen investieren“ und auch in Technologie investieren.

„Wenn Sie nicht in Technologie investieren, konkurrieren Sie mit denen, die dies tun“, sagte Holcomb.

About the author

steps2world

Leave a Comment