Geschäft

Elon University / Today in Elon / Richter am Wirtschaftsgericht erhält Elon Law Leadership Award

Der Stellvertreter. James L. Gale, Oberster Richter im Ruhestand des North Carolina Commercial Court, erhielt den Leadership in the Law Award 2021-2022 von der Elon University School of Law bei einer von North Carolina Lawyers Weekly ausgerichteten Zeremonie.

Der Stellvertreter. James L. Gale

Ein Oberster Richter im Ruhestand des Handelsgerichtshofs von North Carolina, dessen umfassende Kenntnisse im Bereich des Gesellschaftsrechts von Organisationen im ganzen Land gesucht werden, ist der Empfänger des Top Professional Award for Leadership of Law der Elon University School.

Der Stellvertreter. James L. Gale erhielt den Leadership in the Law Award 2021-2022 von Elon Law am 14. April 2022 bei einem von North Carolina Lawyers Weekly in der Innenstadt von Greensboro veranstalteten Preisverleihungsprogramm für Führungskräfte.

Elon Law überreichte seinen jährlichen Führungspreis bei einem Bankett mit North Carolina Lawyers Weekly, an dem Richter und Anwälte aus dem ganzen Bundesstaat für das zeitungseigene Programm „Leaders in the Law“ teilnahmen.

Zu den Beiträgen von Gale zum Anwaltsberuf gehören:

  • Verfasste von 2011 bis 2021 als Richter am Handelsgericht von North Carolina über 200 Gutachten
  • Er war drei Jahre lang Oberster Richter, bevor er 2016 zum Senior Richter des Business Court ernannt wurde, ein Posten, der von der Generalversammlung von North Carolina geschaffen wurde.
  • Berater des American College of Business Court Judges, der Business Law Section der American Bar Association, der Sedona Conference und der North Carolina Conference of Superior Court Judges
  • Mentor für Dutzende von Studenten und Absolventen der North Carolina Law School, die als Praktikanten und Angestellte in seine an Elon Law angrenzende Kanzlei eintraten

Gale begann seine juristische Laufbahn als Angestellter beim Hon. Franklin T. Dupree, Jr. vom US-Bezirksgericht für den östlichen Bezirk von North Carolina, bevor er zu Smith Moore Leatherwood, dem Vorgänger des heutigen Fox Rothschild, wechselte, wo er 35 Jahre lang praktizierte und als geschäftsführender Gesellschafter von Raleigh und Tampa fungierte Büros.

Im Jahr 2011 wurde Gale von Gouverneur Bev Perdue zum Sonderrichter des Obersten Gerichts des Handelsgerichts von North Carolina ernannt, unter Berufung auf seine Prozesserfahrung in Bezug auf Streitigkeiten im Zusammenhang mit Partnerschaften, treuhänderischen Pflichten, Franchise, Fragen des geistigen Eigentums, Handelsvorschriften und unlauterem Wettbewerb Ansprüche.

Gale wurde für seine Verdienste um die Anwaltschaft mit dem Distinguished Service Award 2021 der NCBA Antitrust & Complex Business Disputes Law Section ausgezeichnet, einer Auszeichnung, die alle zwei Jahre an Empfänger vergeben wird, die die höchsten ethischen Standards, fachliche Kompetenz und Beiträge zur Sektion und/oder zu den Bereichen demonstrieren des Wettbewerbsrechts oder komplexes Handelsprozessrecht. Er wurde in The Best Lawyers in American aufgenommen und in die „Legal Elite“ von Business North Carolina für Handelsstreitigkeiten berufen.

Das Magazin Law and Politics hatte Gale vor seiner Ernennung zum Richter mehrere Jahre in Folge zu einem der 100 besten „Superanwälte“ in North Carolina ernannt.

Der aus Alabama stammende Gale erwarb einen Bachelor of Arts in Literatur am Florida Presbyterian College (seitdem in Eckerd College umbenannt), bevor er seinen Juris Doctor an der University of Georgia abschloss, wo er magna cum laude abschloss. Er war als Rechtsanwalt in North Carolina, Georgia und Florida zugelassen.

Elon Law Leadership Fellows, die zum North Carolina Lawyers Weekly-Programm beitrugen, bei dem Elon Law Richter James L. Gale ehrte, waren (von links nach rechts) Craig Almond L’23, Jeffrey Hudgins L’22, Jeannette Carson L’22, Richter Gale, Cassandra Saxton L’23, Emily Erickson L’22 und Emmanuel Agyemang-Dua L’22.

Der amtierende Dekan von Elon Law, Alan Woodlief, überreichte Gale die Auszeichnung. In seinen Ausführungen dankte Woodlief Gale für seine Beiträge zur Ausbildung von Jurastudenten aus North Carolina und für seine direkte Unterstützung der Programmierung von Moot Court bis Elon Law.

„Die Anwesenheit von Richter Gale als Richter am Handelsgericht von North Carolina an unserer juristischen Fakultät lieferte den Studenten ein tägliches Beispiel dafür, was wir meinen, wenn wir die Rolle eines ‚Leaders‘ in unserem Beruf beschreiben“, sagte Woodlief. „Und bevor er mit seinem Übergang in den Ruhestand begann, begrüßte Richter Gale seine Nachfolgerin, die ehrenwerte Julianna Earp, und betreute sie seitdem.

„Es ist unser Privileg bei Elon Law zu wissen, dass das Engagement von Richter Gale für den Erfolg des Handelsgerichts von North Carolina und den Erfolg aller Jurastudenten, die von seiner Mentorschaft und Weisheit profitiert haben, fortgesetzt wird. .

Bisherige Gewinner

  • Der Stellvertreter. Albert Díaz (2020)Richter am United States Court of Appeals for the Fourth Circuit
  • Janet Ward-Schwarz (2019)Anwalt aus Greensboro und ehemaliger Präsident der Anwaltskammer von North Carolina
  • Der Stellvertreter. Henry E. Frye (2018)Oberster Richter (im Ruhestand), Oberster Gerichtshof von North Carolina
  • Der Stellvertreter. Robert N. „Bob“ Hunter Jr. (2017)Beigeordneter Richter am Berufungsgericht von North Carolina
  • Der Stellvertreter. Patricia Timmons Goodson (2016)Stellvertretender Vorsitzender der US-Bürgerrechtskommission
  • Gewinner Leslie J. (2015)Geschäftsführender Direktor der Z. Smith Reynolds Foundation
  • Der Stellvertreter. Markus Martin (2014)Oberster Richter, Oberster Gerichtshof von North Carolina
  • Charles L. Becton (2013)Rechtsanwalt/Richter/Hochschulbeamter in North Carolina
  • Fred Lind (2012)Öffentlicher Verteidiger von Guilford County
  • Michael T. Marshall und Karen McKeithen Schaede (2011)Greensboro-Anwälte und Gründungslehrer von Elon Law

About the author

steps2world

Leave a Comment