Marketing

Die Muros-Umfrage 2022 enthüllt fünf kreative Marketingtrends

Die globale Agentur für Kunstaktivierung zeigt die besten Marketingstrategien auf, mit denen Marken bei den Verbrauchern Anklang finden können

CHICAGO, 13. April 2022 /PRNewswire/ — In der heutigen Marketinglandschaft bedeutet es, einen positiven und bleibenden Eindruck zu hinterlassen, indem man sich die aktuelle Kultur kreativ zunutze macht. Marken müssen auffallen und Engagement inspirieren. Um zu wissen, wie man am besten mit Verbrauchern kommuniziert, Wändea ChicagoGlobal Art Activation Agency, befragte fast 1.000 Menschen im ganzen Land.

Im Folgenden sind fünf Trends aufgeführt, die Muros in seiner Umfrage zur Kreativität im Marketing aufgedeckt hat – und wie insbesondere Wandmalereien bei den Verbrauchern ankommen.

Verbraucher lieben Kreativität

Wollen Sie Verbraucher anziehen? Kreativität intensivieren. 73 % der Befragten der Muros-Umfrage sagen, dass sie eher von einer Marke kaufen, die kreative Marketingaktivitäten betreibt, als von Werbetafeln oder traditioneller Werbung. Mit anderen Worten, innovatives Marketing erregt nicht nur Aufmerksamkeit, es bindet die Verbraucher.

Wandbilder fallen auf und steigern die Markenbekanntheit

Schalten Sie eine Anzeige, die groß und mutig ist und Unkonventionell ist nur ein Anfang. Fast zwei Drittel der Befragten sagen, dass ein lokales Wandgemälde ihre Aufmerksamkeit mehr auf sich ziehen würde als eine Werbetafel. Als Aspekt der Kampagne einer Marke hat die fesselnde Natur von Wandmalereien auch ein erhebliches Potenzial, um Impulse zu setzen. Siebenundsechzig Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, dass sie eher auf eine Marke aufmerksam werden, die Wandmalereien als Teil ihrer Marketingkampagne verwendet. Unternehmen, die mit Künstlern zusammenarbeiten, können eine Kampagne mit einem lebendigen künstlerischen Erlebnis starten und die Markenbekanntheit auf mehreren Plattformen gleichzeitig aufbauen. Beispielsweise kann ein Video über den Entstehungsprozess des Wandgemäldes oder eine digitale Vektorgrafik des Kunstwerks in andere Aspekte der Kampagne integriert werden. So entwickelt sich neben einer wachsenden Affinität zur Marke auch das gemeinsame künstlerische Erlebnis.

Kunst liefert Authentizität

Es kann schwierig sein, im Marketing ein Gefühl der Authentizität zu erzeugen. Traditionell suchen Unternehmen nach Prominenten, um dieses Gefühl des Vertrauens und der Vertrautheit zu stärken. Allerdings geben 74 % der Umfrageteilnehmer an, dass ein von einem Künstler geschaffenes Wandbild oder Bild „authentischer“ ist als eine Berühmtheit, die ein Produkt befürwortet. Wenn ein Wandbild erfolgreich den besonderen Stil einer Community widerspiegelt – und von jemandem geschaffen wurde, der in dieser Community respektiert wird – entsteht auf natürliche Weise Markenauthentizität. Darüber hinaus fungieren die Künstler selbst als echte Mikro-Influencer und Markenbotschafter vor Ort. Durch die Partnerschaft mit SafeAuto, um ein lebendiges Kunstwerk in Adair Park II zu bringen Atlanta, GeorgiaMuros arbeitete mit Atlanta-basierter Wandmaler George F. Baker III, der seine Erfahrungen mit dem Aufwachsen in der Nachbarschaft als Inspiration für das Wandbild nutzte. Das Wandbild repräsentiert und feiert die kollektiven Werte und das Mitgefühl von George und SafeAuto für die Gemeinschaft.

Wenn ein Wandbild mit einem zugänglichen lokalen Künstler kombiniert wird, kann eine Marke dieses Gefühl der Authentizität möglicherweise weiter verstärken. Beispielsweise hat eine große Marke für Audiogeräte Kunstinstallationen entwickelt, die vom NFL Draft inspiriert sind. Die Marke arbeitete vor dem Entwurf mit lokalen Künstlern an Wandgemälden in den Heimatstädten der Starsportler zusammen; Nach dem Entwurf beauftragte das Unternehmen dann dieselben Künstler damit, NFL-Trikots auf die in den Wandgemälden abgebildeten Athleten zu malen. So konnte die Marke neben einer gemeinschaftsorientierten künstlerischen Reise ein von Prominenten beeinflusstes Bewusstsein entwickeln. Unabhängig davon, ob dies in Verbindung mit einer Befürwortung durch einen Prominenten erfolgt oder nicht, ist die Authentizität einer Kampagne für Gen Z und Millennials wichtig, denen es wichtig ist, was sich hinter dem Logo einer Marke verbirgt.

Lokale Unterstützung ist für Verbraucher wichtig

Fast 86 % der Befragten geben an, dass sie eher von einer Marke kaufen, die ihre lokale Gemeinschaft unterstützt. Das Verständnis der Kultur einer bestimmten Gemeinschaft ist der Schlüssel, um es richtig zu machen. In Bezug auf künstlerische Experimente kann die Kenntnis der Nuancen des lokalen Stils bedeuten, ein lebendiges Strandwandbild in LA zu schaffen, anstatt ein düsteres, urbanes Stück in New York City. Mit anderen Worten, dieselbe Marke kann je nach Region künstlerisch sehr unterschiedlich übersetzt werden. Ein lokaler Künstler verbindet die Marke untrennbar mit der Kultur dieser Gemeinschaft. Darüber hinaus kann sich eine Marke für eine Partnerschaft mit einer bestimmten Art von Künstler entscheiden, deren Stil und demografische Anziehungskraft zur spezifischen Stimme und Botschaft dieses Unternehmens passt. Ein Beispiel dafür war die Partnerschaft mit Hydrow Austin Künstler Helen Martin um ein benutzerdefiniertes QR-Code-fähiges Wandbild im Herzen der Innenstadt zu erstellen Austin. Das Wandgemälde neben der ikonischen Ladenfront von von Allen Boots bot Community-Mitgliedern eine aufregende Möglichkeit, sich beim philanthropischen Partner von Hydrow, Water.org, zu engagieren. Benutzer konnten den QR-Code scannen, um eine Spende an Water.org auszulösen und Menschen, die von Wasserknappheit betroffen sind, langfristigen Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen zu gewähren. Darüber hinaus nahmen die Teilnehmer mit jeder Spende an der Verlosung eines personalisierten Paares teil von Allen Stiefel, bezogen auf das lokale Element.

Wandbilder fördern das Engagement

Der Prozess der Erstellung eines Wandgemäldes in einer Gemeinschaft zieht die Betrachter in die Erfahrung hinein. Sie stellen Fragen, beobachten, wie die Kunst Gestalt annimmt, und machen Fotos von den Wandgemälden, um sie in der digitalen Welt zu teilen. Über 41 % der Befragten geben an, ein Foto von einem Wandbild gemacht und es in den sozialen Medien geteilt zu haben. Diese Art der Werbung weckt nicht nur Interesse an der Kunst und dem Künstler, sondern führt auch zu einer direkten Auseinandersetzung mit der Marke. Nachdem sie ein Wandgemälde in ihrer Gemeinde gesehen haben, geben 32 % der Befragten an, dass sie die Werte, die Mission oder die Haltung der zugehörigen Marke zu einem politischen Thema recherchiert haben.

Methodik

Muros führte eine Umfrage unter 837 Personen im Alter von 18 bis 60 Jahren durch. Die Befragten waren zu 54 % Frauen und über alle verteilt Vereinigte Staaten. Die Daten sind ungewichtet und basieren auf Selbstangaben.

Über Muros

Muros ist ein ChicagoGlobale Künstleraktivierungsagentur mit Sitz in New York, die mit einigen der weltbesten Künstler zusammenarbeitet, um einzigartige Erlebnisse für Marken und Unternehmen zu schaffen. Das Unternehmen ist auf Wand- und Straßenkunst spezialisiert, um wirklich authentische und wirkungsvolle Verbindungen zwischen Organisationen und den Gemeinden, denen sie dienen, herzustellen. Muros erweckt mehr Kunst zum Leben, indem es neue Plattformen für alle Arten von Künstlern bietet, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Erfahren Sie mehr unter www.muros.co.

Kontakt:
[email protected]

QUELLE Muros

About the author

steps2world

Leave a Comment