Finanzen

Den Teenagern von heute mangelt es an finanziellen Kenntnissen und sie fürchten steigende College- und Handelsschulkosten

FG Handel / iStock.com

FG Handel / iStock.com

Wie die meisten Menschen haben Teenager während der COVID-19-Pandemie einige harte Lektionen gelernt, und eine davon war, wie Umstände, die sich Ihrer Kontrolle entziehen, Ihr Leben stören und Ihre finanzielle Sicherheit bedrohen können. Das Ergebnis ist, dass sich laut einer neuen Umfrage von Junior Achievement und Citizens Financial Group mehr als die Hälfte der amerikanischen Teenager nicht darauf vorbereitet fühlt, ihre Zukunft zu finanzieren.

Entdecke: 11 Wege, wie Warren Buffett sparsam lebt
Mehr: 10-Dollar-Store-Artikel, die nicht einmal den Preis wert sind

Die 2022 JA (Junior Achievement) Teens & Personal Finance-Umfrage, bei der 1.000 Teenager befragt wurden, ergab, dass 54 % der Befragten sich auf zukünftige finanzielle Herausforderungen nicht vorbereitet fühlen. Mehr als zwei Drittel (69 %) geben an, dass die steigenden Bildungskosten ihre Pläne für eine weitere Ausbildung nach der High School beeinträchtigt haben, und 10 % planen, ein zweijähriges statt eines vierjährigen Studiums zu absolvieren. Die Umfrage wurde im Februar von Wakefield Research durchgeführt und Anfang dieses Monats veröffentlicht.

Ein wiederkehrendes Thema in dieser Umfrage und anderen verwandten Umfragen ist, dass es vielen Teenagern an ausreichender finanzieller Bildung mangelt. Beispielsweise gaben fast vier von zehn (39 %) Befragten der Junior Achievement-Umfrage an, dass ein besseres Verständnis der Funktionsweise von Studentendarlehen ihnen helfen könnte, einige ihrer finanziellen Probleme zu lösen. Einem ähnlichen Prozentsatz (38 %) mangelt es an Grundkenntnissen darüber, wie Bildung und Beschäftigung zusammenhängen, und etwa ein Drittel (32 %) möchte ein besseres Verständnis für kostengünstigere College-Alternativen (32 %).

Unterdessen gaben 41 % an, in der Schule keinen Finanzunterricht besucht zu haben, was die Notwendigkeit von Bildungsressourcen unterstreicht, die sich mit den finanziellen Sorgen von Teenagern befassen.

„Für Studenten, die sich finanziell sicher fühlen, ist es wichtig, sie mit den Fähigkeiten und Kenntnissen auszustatten, um solide finanzielle Entscheidungen zu treffen“, sagte Chris Ebeling, Leiter der Abteilung für Studentendarlehen bei Citizens, in einer Pressemitteilung. “Die Entwicklung einer Strategie zur Finanzierung des Studiums kann entmutigend sein, aber die finanzielle Stärkung von Studenten und Familien kann ihnen für den Rest ihres Lebens helfen.”

Mangelnde Finanzkompetenz bei Teenagern ist sicherlich kein neues Problem. Der Unterschied heute ist, dass viele Teenager nicht einmal ein grundlegendes Verständnis dafür haben, wie Finanzen funktionieren. Wie GOBankingRates zuvor berichtete, fand ein Bericht von Youth.gov heraus, dass fast ein Fünftel (18 %) der 15-Jährigen in den Vereinigten Staaten grundlegende finanzielle Fähigkeiten wie Budgetierung, vergleichendes Einkaufen und das Verstehen einer Rechnung nicht erlernt hatte.

Aber es gibt ermutigende Neuigkeiten. Eine wachsende Zahl von Teenagern ist motiviert, während der Pandemie mehr Zeit damit zu verbringen, über ihre Finanzen nachzudenken. Ein Großteil dieses Fokus lag auf der Finanzierung ihrer nächsten Bildungsstufe, sei es College oder Handelsschule.

Siehe: POLL: Wie viel erwarten Sie in diesem Jahr von Ihrer Steuerrückerstattung?
Find: Teens & Taxes: Sollte Ihr Teenager seine Steuererstattung in eine Roth IRA einzahlen?

„Es scheint, dass Teenager sich der Kosten, die mit einer höheren Bildung verbunden sind, bewusster werden und selektiver sind, wie sie diese Studien verfolgen“, sagte Jack E. Kosakowski, CEO von Junior Achievement USA, in einer Erklärung. „Es mag der Beginn eines positiven Trends sein, aber es ist wichtig, dass Jugendliche die Informationen haben, die sie benötigen, um fundierte Entscheidungen in der Hochschulbildung zu treffen.

Mehr von GOBankingRates

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf GOBankingRates.com: Den Teenagern von heute mangelt es an finanziellen Kenntnissen, sie fürchten steigende College- und Handelsschulkosten

About the author

steps2world

Leave a Comment