Geschäft

Business Warrior führt eine zweijährige Finanzprüfung durch

PHÖNIX–(GESCHÄFTSDRAHT)–Business Warrior Corp. (OTC: BZWR), die Quelle für amerikanische Kleinunternehmen, die mehr Kunden gewinnen möchten, gibt heute die Fertigstellung ihrer geprüften Jahresabschlüsse für die am 31. August 2021 und am 31. August 2020 endenden Geschäftsjahre bekannt an den OTC-Märkten veröffentlicht.

Der Konzernabschluss von Business Warrior wurde gemäß den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen der Vereinigten Staaten (GAAP) erstellt und gemäß den Standards des Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB) geprüft. Die Unternehmensprüfung wurde von Accell Audit & Compliance, PA, einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die bei der PCAOB registriert ist, durchgeführt.

“Dies ist ein wichtiger Meilenstein für BZWR. Es bringt uns dem Ziel näher, eine vollwertige öffentliche Einrichtung zu werden, die die Wachstumschancen und die nationale Sichtbarkeit bietet, die wir zur Umsetzung unserer langfristigen Strategie benötigen”, kommentierte der CEO von Business Warrior, Rhett Doolittle .

Der Abschluss dieser zweijährigen Finanzprüfung unterstützt die Einreichung des Formulars 10 durch das Unternehmen, um eine vollständig berichtspflichtige Einheit bei der United States Securities and Exchange Commission zu werden.

„Der Abschluss dieser Prüfung ist ein entscheidender Schritt für die Notierung an einer der großen Börsen wie OTCQB, NASDAQ oder NYSE“, fügte Doolittle hinzu. „Wir haben zum richtigen Zeitpunkt richtig Gas gegeben! Durch unsere Partnerschaft mit FuelMe, die Übernahme von Helix House und die umfassende Prüfung sind wir gut aufgestellt, um in Zukunft noch mehr Einfluss zu nehmen.

Virtueller Anruf zu den Ergebnissen des zweiten Quartals

Business Warrior veranstaltet am Donnerstag, den 21. April 2022, um 14:30 Uhr PST/17:30 Uhr EST eine Aktionärskonferenz zur Erörterung der Finanzergebnisse des zweiten Quartals.

Reservieren Sie Ihren Platz für die Einberufung der Aktionäre, indem Sie sich hier anmelden.

Über Business Warrior

Business Warrior ist ein SaaS-Unternehmen, das kleine Unternehmen in den Vereinigten Staaten mit einer Reihe von datengesteuerten Marketing- und Finanzlösungen der nächsten Generation versorgt, um eine lokale Marktbeherrschung aufzubauen. Business Warrior wurde 2014 gegründet und konzentriert sich ausschließlich auf die Bereitstellung lokal ausgerichteter Marketing- und Finanzlösungen zur Lead-Generierung, die das Wachstum kleiner Unternehmen fördern. Durch den Einsatz von maschinellem Lernen der nächsten Generation und nativer Software hat Business Warrior Tausenden von unterfinanzierten und unterfinanzierten Kleinunternehmern Wachstumsfinanzierung und Konversionsmarketing zugänglich gemacht. Weitere Informationen finden Sie unter BusinessWarrior.com.

Über Accell Audit and Compliance, PA

Accell ist ein lizenziertes Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, das Dienstleistungen in mehreren Nischenbereichen der Wirtschaftsprüfung und -sicherung, der internen Wirtschaftsprüfung/SOX 404-Beratung, der Mitarbeitervorsorgepläne, CIRA/HOA-Dienstleistungen und Eigentumswohnungen, Prüfungsvorbereitung/Jahresabschlussunterstützung und Steuern anbietet. Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter theaccellgroup.com.

Vorausschauende Aussagen:

Diese Pressemitteilung und die Angebotsunterlagen können zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die sich unter anderem auf das Unternehmen, seinen Geschäftsplan und seine Strategie sowie seine Branche beziehen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind weder historische Tatsachen noch Garantien für zukünftige Leistungen. Sie basieren auf aktuellen Überzeugungen, Annahmen und Informationen, die der Unternehmensleitung derzeit in Bezug auf die Zukunft des Unternehmens, zukünftige Pläne und Strategien, erwartete Ereignisse und Trends, die Wirtschaft und andere zukünftige Bedingungen zur Verfügung stehen. Bei der Verwendung in Angebotsunterlagen werden die Wörter „anstreben“, „schätzen“, „projizieren“, „glauben“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „vorstellen“, „schätzen“, „erwarten“, „Zukunft“, „Ziel“ verwendet “, „hoffen“, „wahrscheinlich“, „können“, „planen“, „potenziell“, „anstreben“, „sollten“, „Strategie“, „werden“ und ähnliche Bezugnahmen auf zukünftige Zeiträume sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und unterliegen inhärenten Risiken, Ungewissheiten und Änderungen der Umstände, die schwer vorherzusagen sind (von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen) und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von diesen abweichen in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten. Investoren werden davor gewarnt, sich unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur für das Datum gelten, an dem sie gemacht werden. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf das Unternehmen, das Angebot oder andere Angelegenheiten werden ausdrücklich in ihrer Gesamtheit durch die oben genannten Warnhinweise eingeschränkt. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach diesem Datum oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse widerzuspiegeln.

About the author

steps2world

Leave a Comment