Finanzen

B. Riley Financial: Unterbewertete Aktien, 7 % Rendite, Insiderkäufe (NASDAQ: RILY)

Finanzbörsen-Bildschirmtafel auf der Straße

Nikada/E+ über Getty Images

Suchen Sie nach neuen Ideen für Ihr Einkommensportfolio? Vielleicht möchten Sie B. Riley Financial konsultieren (NASDAQ:RILY), eine Investmentbank/Handelsbank, die ihre Bilanz nutzt, um Gebühren zu erwirtschaften, Anlagemöglichkeiten zu schaffen und Geld für ihre Kunden zu verdienen und Aktionäre.

Sie haben vielleicht noch nie von dieser Firma gehört, aber RILY auf Platz 2 der Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen des Fortune Magazine für 2021die die leistungsstärksten börsennotierten Unternehmen auf der Grundlage von Umsatz, Gewinn und Gesamtrendite über den Dreijahreszeitraum bis zum 30. Juni 2021 einstuft.

RILY verfügt über ein starkes Small-Cap-Franchise: Es belegte 2021 den ersten Platz im Small-Cap-Bookrunning und den zweiten Platz bei der Marktemission und gehörte auch zu den Top 10 für IPOs bei Aktienmarkt- und Small-Cap-ATM-Emissionen. .

Top Small Caps

RILYs Website

Die größten Segmente von RILY sind Kapitalmärkte mit 52 % der Einnahmen im Jahr 2021 und Vermögensverwaltung mit 28 %. Sie ist auch in den Bereichen Finanzberatung, Hauptinvestitionen, Liquidationen und Markeninvestitionen tätig. Ihm gehören United Online und 40 % von MagicJack, die beide fortlaufende Einnahmen für RILY liefern.

B. Umsatz des Segments Riley Financial

RILYs Website

Bei so viel Medienberichterstattung könnte man versucht sein zu glauben, dass RILY ein kleines Underground-Unternehmen war, aber das ist bei weitem nicht der Fall:

RILY wurde 1997 gegründet und 2014 an die Börse gebracht. Es hat 200 Niederlassungen in den Vereinigten Staaten mit 2.000 Mitarbeitern, und 20 Jahre kontinuierliches Wachstum.

Insider kaufen:

Das Unternehmen hat mit 27 % auch einen großen Insider-Anteil, mit 457.000 gekauften Aktien im Jahr 2021.

B. Finanzkennzahlen von Riley Financial

RILYs Website

Dieser Trend setzte sich im Jahr 2021 fort, wobei ~441.000 Aktien im März und ~2,38 Millionen im Februar vom Unternehmen und Insidern gekauft wurden:

B. Riley Financial Insiderkäufe

FVZ

Verdienste:

RILY hat mehrere Unternehmen erworben, darunter National, FocalPoint und die Great American Group, die in erster Linie ein Einzelhandelsliquidationsunternehmen ist.

Es erwarb auch vier Telekommunikations- und Kommunikationsanlagen, zwei Vermögensverwaltungsunternehmen, ein forensisches Prozessunterstützungs- und Restrukturierungsgeschäft, ein Portfolio von Einzelhandelsmarkenlizenzen, eine Darlehensforderung, ein Portfolio und mehrere ergänzende Vermögenswerte.

Das Management hat entschieden, die Geschäftstätigkeit von RILY weiter in komplementäre Cashflow generierende Geschäfte und in erster Linie nicht korrelierte Vermögenswerte zu diversifizieren, was auch den Effekt haben könnte, Gegenwinde für das Wachstum auszugleichen.

Dies wurde im Jahr 2021 deutlich, als die beiden größten Segmente von RILY, Kapitalmärkte und Vermögensverwaltung, mit ~58 % bzw. 423 % ein sehr starkes Wachstum verzeichneten. Financial Consulting stieg um 2 %, aber Retail Liquidation ging um etwa -17 % zurück, und Principal & Brand Investment Income ging um -18 % zurück.

B. Riley Finanzsegmente

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Während der Gesamtumsatz um rund 3 % stieg, verlangsamten sich die Kapitalmärkte im 4. Quartal 21 mit Börsengängen, zweitrangig und SPAC-Angebote wurden in den letzten zwei Monaten eingestellt. was zu einem niedrigeren Nettogewinn, EBITDA und EPS im Vergleich zu Q4 ’20 führte.

Der Rückblick auf das Gesamtjahr 2021 zeigt auf ganzer Linie ein sehr starkes Wachstum, mit einem Umsatzanstieg von rund 93 %, einem Anstieg des Nettogewinns um 118 %, einem Anstieg des EBITDA um 87 % und einem Rückgang des Gewinns je Aktie um etwa 100 %, selbst bei einem Wachstum der Aktienanzahl um 9,39 % .

B. Riley Financial Finance

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Wenn Sie weiter schauen, können Sie ein starkes Umsatz- und EBITDA-Wachstum in den Jahren 2019 und 2020 sehen, das 2021 richtig Fahrt aufnahm:

B. Riley Financial Umsatz und EBITDA

RILYs Website

Dividenden:

Eines der Merkmale des Geschäftsmodells von RILY ist, dass es episodische Windfälle aufweist, die zu Windfall-Dividenden führen können. Dies war im Jahr 2021 der Fall, als RILY 10,00 $/Aktie an Sonderdividenden zahlte.

Das Management erhöhte dann die reguläre Quartalsdividende im 4. Quartal 21 um 100 % von 0,50 USD auf 1,00 USD:

B. Riley Financial-Dividende

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Bei seinem Schlusskurs vom 15.04.22 von 56,92 $ erzielt RILY eine Rendite von 7,03 %, mit einer Dividendenausschüttungsquote von 82,56 %, aufgrund der 10,00 $ an Sonderdividenden, die es im Jahr 2021 ausgezahlt hat. Auf regulärer Dividendenbasis, seine Dividendenausschüttungsquote beträgt nur 16,5 %. Es sollte am 13.05.22 Ex-Dividende sein.

Dieses enorme Dividendenwachstum von 216 % über fünf Jahre ist hauptsächlich auf die Sonderdividenden in Höhe von 10,00 $ im Jahr 2021 zurückzuführen. Aber selbst wenn wir diese Dividenden herausnehmen, liegt die fünfjährige Dividendenwachstumsrate bei etwa 65 %.

B. Riley Financial Dividendenrendite

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Im Vergleich zu seinen Konkurrenten liegt die Dividendenrendite von RILY mit ~7 % ganz oben auf dem Haufen, während Lazards (LAZ) mit 5,6 % am nächsten liegt. Die Kombination aus Dividenden und Rücknahmen vervierfachte sich im Jahr 2021 auf 345 Millionen US-Dollar:

B. Riley Financial Peer-Dividende

RILYs Website

Rentabilität und Hebelwirkung:

Während ROA und ROE in Q4 21 nicht so stark waren wie in Q3 21, blieben ROE und EBITDA-Marge von RILY höher als bei seinen Mitbewerbern. Der Fremdfinanzierungsgrad stieg im 4. Quartal 2021, während die Zinsdeckung sprunghaft zunahm.

B. ROE und ROA von Riley Financial

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Verschuldung und Liquidität:

Im Juni 2021 schloss RILY mit Nomura und Wells Fargo eine Vereinbarung über eine vierjährige besicherte Kreditfazilität in Höhe von 200,0 Millionen US-Dollar und eine vierjährige revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 80,0 Millionen US-Dollar ab. Im Dezember 2021 schloss RILY eine zweite inkrementelle Änderung der Kreditvereinbarung über weitere 100 Millionen US-Dollar ab.

RILY verfügte zum 31.12.22 über 279 Millionen US-Dollar in bar und ungefähr 27 Millionen US-Dollar im Rahmen seiner Kreditfazilitäten.

B. Finanzschulden von Riley

RILYs Website

Leistung:

Wie Sie sehen können, ist die Kapitalmarktbranche im Jahr 2022 in Ungnade gefallen, wobei RILY keine Ausnahme bildet. Die traditionelle Denkweise war, dass steigende Zinsen Finanzwerte begünstigen, aber Mr. Market ist bisher im Jahr 2022 anderer Meinung.

B. Finanzielle Leistung von Riley

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Schätzungen:

Dennoch können fallende Preise zu zukünftigen Chancen führen. Der Preisrückgang von RILY hat zu einem extrem niedrigen KGV von 3,77X geführt, was ~50 % der 7,58-fachen Bewertung seiner Mitbewerber entspricht, während sein EV/EBITDA von 4,39X unter 50 % des 10-fachen Peer-Durchschnitts liegt. Unterdessen ist seine Dividendenrendite von 7 % mehr als doppelt so hoch wie der Durchschnitt der Vergleichsgruppe:

B. Riley Finanzbewertung

Versteckte Dividendenaktien Mehr

Abschiedsgedanken:

Während diese negativen Preisentwicklungszahlen entmutigend sind, können sich zukünftige Chancen aus einer konträren Haltung ergeben. Es könnte an der Zeit sein, sich mit RILY-Insidern zusammenzuschließen und mit dem Kauf von RILY-Aktien zu beginnen.

Alle Diagramme von Hidden Dividend Stocks Plus, sofern nicht anders angegeben.

About the author

steps2world

Leave a Comment